tiptom.ch Home
http://www.tiptom.ch/homepage/ - Homepage-Tips von Thomas Lüthi

Sie sind hier: tiptom.ch > Homepage-Tips > Eigene Domain > Gratis-Subdomains und Kurz-URLs

Gratis Subdomains und Kurz-URLs

Als Gratis-Alternative zur echten eigenen Domain kann man auch mit einer kurzen URL (Subdomain oder Kurz-URL) auf die eigene Webseite umleiten.

Worum es geht:

Der Gratis-Webspace bei vielen Providern hat leider sehr lange URL-Adressen, die man sich schlecht merken kann. Einige Beispiele:

Als Abhilfe gibt es bei mehreren Anbietern kürzere und/oder "coolere" URL-Adressen, die als Umleitungen auf die lange Adresse funktionieren.

Vorteile:

Nachteile

Für Firmen-Websites ist eine solche Lösung nicht zu empfehlen! Sie wirkt unseriös, besonders, wenn fremde Werbung in Form von Pop-Up-Fenstern eingeblendet wird.

Tip: Unabhängig vom Hosting-Provider kann man auch eine echte, eigene Domain in Betrieb nehmen und durch Gratis-Dienstleister werbefrei auf eine beliebige Webseite zeigen lassen. (Spartip: .com-/.org-/.net-Domains gibt es bereits ab 9 USD oder 12 Euro/Jahr.)

Die hier beschriebenen Lösungen sind somit wirklich nur etwas für sehr, sehr kostenbewusste Webseiten-Betreiber.

Subdomains

Hier kann man meistens die "Third Level Domain" auswählen, währenddem die "Second Level Domain" und die "Top Level Domain" vorgegeben sind.

Beispiel: http://*IhrName*.Anbieter.ch
ch ist die "Top Level Domain".
Anbieter ist die "Second Level Domain".
*IhrName* ist die "Third Level Domain".

Anbieter:

Kurz-URLs

Hier kommt der "IhrName"-Teil erst nach der eigentlichen Domain und einem Schrägstrich, Beispiel: http://(www.)Anbieter.ch/*IhrName*

Anbieter:

Weitere Listen mit Kurz-URL- und Subdomain-Anbietern

(nach oben) Zum Seitenanfang


Alle Rechte beim Autor: Thomas Lüthi. - Kontaktformular
E-Mail: info@tomogramm.ch (Bitte keine Werbung zusenden)

Zuletzt bearbeitet am 10.01.2011

URL dieser Seite: http://www.tiptom.ch/homepage/domaingratis.html

Druckversion dieser Seite